Markisen
freistehende Markisen
Terrassendächer 1
Terrassendächer 2
Rollläden
Dachfenster-Rollläden
Außenjalousien
Sonnenschirme
Insektenschutz
Lichtschachtabdeckung
Plissees
Lamellenvorhänge
Rollos
Innenjalousien
Flächenvorhänge
Silhouette-Stores
Gardinenzubehör
Verdunklungsanlagen
Rolltore, -gitter
Deckenlauftore
Flächenvorhänge

Flächenvorhänge

Als Flächenvorhang bezeichnet man eine glatt hängende Fensterdekoration, die an Schienen verschoben werden kann. Im Gegensatz zum Store oder Dekoschal werden also keine senkrechten Falten gebildet. Der Behang wird entweder mit Flauschband an den Paneelwagen geklettet oder spezielle dekorative Paneelwagen aus Aluminium oder Holz nehmen das Gewebe in sich auf. Untere Abschlüsse bilden genähte Säume mit Beschwerungsprofilen, außen liegende Profile oder zum Teil durch Magnete gehaltene Applikationen aus Metall oder Holz.

In der Regel werden Flächenvorhänge in schlanken Proportionen gefertigt, um die Senkrechte zu betonen. Bei einer Breite von deutlich mehr als einem Meter wirken sie eher plump. Es können aber auch Flächenvorhänge gefertigt werden, deren Breite größer ist als ihre Höhe. Als Raumteiler oder Abtrennungen eignen sich Flächenvorhänge hervorragend.

In den seltensten Fällen bestehen Flächenvorhang- dekorationen aus nur einem einzelnen Flächenvorhang. Daher stellt sich häufig die Frage, wie und wie die einzelnen Elemente angeordnet werden sollen und wo sie geparkt werden können, wenn sie nicht vor dem Fenster hängen. Davon ist auch die Frage abhängig, wie viele Läufe die Flächenvorhangschiene haben soll. Zwei- bis 5- läufige Schienen stehen zur Auswahl.
Die Paneele werden, ebenso wie die Oberschiene in Breite und Höhe genau auf die örtlichen Verhältnisse abgestimmt, nach Maß gefertigt.


Bild: Erfal

Die einzelnen Flächenvorhänge können frei beweglich sein, oder mit Mitnehmern in einer vorgegebenen Folge mit Schleuderstab oder Schnurzug gezogen werden.
Die Behänge werden mittlerweile in vielseitiger Auswahl sei es beim Material (Stoff, Holz, Holzgewebe, Bambus, Vlies, kaschiertem Papier) und den Farben dem Trend folgend produziert. Gestaltungen mit ausgestanzten Deko-Elementen verleihen eine besondere Optik.



Zurück

Fotos: Kadeco und MHZ

Weiter